Hallo!

Herzlich willkommen! Schön, dass Sie hier vorbei schauen. Hier erfährt man allerlei über:

  • Die Gitarrenschule Roschauer
  • Diverse Gitarrenlehrbücher zu den Themen Blues, Fingerpicking, Liedbegleitung, Folk und Klassik, die ich geschrieben habe
  • Die Akustik-Band "Groovies"
  • Das Akustik-Blues-Duo "Good Time Tonight"
  • Die Akustik-Blues-Band "Acoustic Blues Community"
  • Das Akustik Duo "Henry Paul"

 

Zur aktuellen Situation

 Wie schon angekündigt habe ich mich in den letzten Tagen mit Skype beschäftigt. Das Ergebnis: es funktioniert offensichtlich. Das bedeutet, dass ich hiermit Gitarrenunterricht online anbieten kann, und ich hoffe, dass hiervon reger Gebrauch gemacht wird.

 Für mich bedeutet das Neuland, aber auch Chance für neue Erfahrungen. Ich bin gespannt!

 Ich schlage folgende Vorgehensweise vor: Wer das Angebot annehmen möchte (ich hoffe, das sind recht viele!), teilt mir am besten per Mail mit, welche Daten Skype für die Verbindung benötigt. Als Uhrzeit schlage ich die „normalen“ Unterrichtszeiten vor, was natürlich wegen der Feiertage nicht bei allen möglich ist. Da suchen wir Ersatztermine. Wir können so auch die Stücke vereinbaren, die wir uns vornehmen wollen. Zum Termin werde ich mich per Skype melden.

Alternativ sind auch Video-Anrufe über WhatsApp möglich.

Bei Fragen stehe ich natürlich per Telefon oder per Mail zur Verfügung.

Hoffen wir auf ein baldiges Virus-Ende. Ich wünsche allen viel Kraft! Bleiben Sie/Bleibt Ihr alle gesund!

  

 

Konzert!

Am Donnerstag, den 6. Juni 2019, haben zwei Ensembles der Gitarrenschule ein klassisches Konzert in der Kulturscheune Viernheim gegeben. Viele Stücke aus unterschiedlichen Epochen der Klassik bis zu  Stücken aus Film, Folk und Pop wurden dargeboten. Beim Klick auf das Bild kann man einen kleinen Ausschnitt anschauen.

 Ensemble 2

 

Erklärung

Hiermit bitte ich die Anhänger rechtspopulistischer Parteien, von Anfragen zu Gitarrenunterricht an meiner Schule abzusehen. Menschen mit inhumanem Weltbild möchte ich nicht unterrichten. Das werde ich auch nicht weiter begründen. Ich habe mich entschieden, ferngesteuert und von der Lügenpresse fehlinformiert zu leben.

Alle anderen Menschen, sogar andersdenkende, sind herzlich willkommen!